Wir sind....

Wenn man so von außen einen Blick auf uns wirft, dann sind wir schon ein ganz schön bunter Haufen. Zurzeit sind wir knapp 20 Aktive im Alter von Anfang-Mitte zwanzig bis Anfang-Mitte sechzig. Pädagogen, Kaufleute, Verwaltungsangestelte, Logistiker, Graphiker die eines verbindet: Lust auf Spiel und Drang zur Bühne um sich auszuprobieren.

 

Und das Ganze macht man bei der Eiderbühne jetzt schon seit über 40 Jahren! Fast schon klassisch  als Volkshochschulkurs gestartet, wurde 1989 ein eingetragener Verein gegründet. Ihre Hauptaufgabe sieht die Eiderbühne darin ihre Zuschauer zum Lachen zu bringen, weshalb die Eiderbühne nahezu ausnahmslos Komödien spielt – das Leben ist ja sonst schon traurig genug. Neben der eigentlichen Bühnenarbeit gibt es natürlich auch traditionelles Vereinsleben: Sommerfest, Jahreshauptversammlung, geselliges Miteinander, eine Wochenendfahrt und, und, und…

 

Unsere dreigeteilten Probenabende finden wöchentlich donnerstags in Schönhorst statt und bestehen aus der Klönzeit, mit dem neuesten Tratsch von hier und aus aller Welt, dem Warm up, derzeit durch Improvisationstheaterspiele und -übungen, und der eigentlichen Szenenprobe für das jeweils aktuelle Stück. Wir proben von März bis Oktober, wobei wir in den Ferien pausieren. Woran sich dann im November 8 bis 9 sehr erfolgreiche, Lampenfieber geschwängerte Auftritte anschließen.

 

Kommt doch einfach mal vorbei und erlebt es selber – eine Aufgabe gibt es immer...